Vorherige Aufgabe: Ein entscheidender Schlag
Folgeaufgabe: Die Verfolgung Amdirs
 
 


 
 

Das Versteck - Level 10 - Solo / Instanz: Gefährten

 
Start-NPC: Ellie Schnittblatt
 
Ziel der Aufgabe:

Sprecht mit: Toradan
 


Aufgabentext

Toradan ist im Gasthaus "Schluchtenflechter", südöstlich von Ellie Schnittblatts Haus. Nehmt die Treppe gegenüber vom Schankraum, Ihr findet ihn in seinem Zimmer im Obergeschoss.

Ellie hat Euch den Weg zum Versteck der Schwarzwolds beschrieben und Euch versichert, dass Ihr dort willkommen seid. Sie hat auch erwähnt, dass sich Éogan und Stinkholz über die Gefangennahme von Amdir unterhalten haben. Ihrer Meinung nach solltet Ihr mit Toradan reden, bevor Ihr Euch auf den Weg zum Versteck macht.

Hintergrund

Ellie Blattschneider hat ein Treffen mit Stinkholz vereinbart und angeboten, Euch zum Versteck der Schwarzwolds zu führen.

Schritt 1:
 
 
Schritt 2:
 

Betretet das Versteck der Schwarzwolds

 
Aufgabentext

Der Eingang zum Versteck der Schwarzwolds befindet sich in der Nähe der Stadel-Fälle, am nordöstlichen Ende des Stadel-Sees, südlich des Wachhauses.

Toradan hat Euch aufgetragen, in das Versteck zu gehen und mit Stinkholz zu sprechen. Sobald Ihr wisst, wo sich Amdir befindet, sollt Ihr ihn befreien und ihm zur Flucht verhelfen.

 
Achtung!! Ab beginnt die Instanz!
Schritt 3:
 

Sprecht mit Wilhelm Stinkholz

 
Aufgabentext

Stinkholz hält sich irgendwo im Versteck auf.

Ihr habt Euch den Weg in das Versteck der Schwarzwolds erschlichen. Jetzt müsst Ihr Stinkholz finden und mit ihm sprechen, um zu erfahren, wo sich Amdir aufhält.

 
 
 
Schritt 4:
 

Sucht nach Amdir

 
Aufgabentext

Amdir liegt in den Verliesen am hinteren Ende des Verstecks der Schwarzwolds.

Stinkholz hat Euch erzählt, dass Amdir eingesperrt wurde, und dass das, was mit ihm zu geschehen scheint, nicht mit rechten Dingen zugeht. Ihr solltet Amdir schnell suchen gehen.

 
Schritt 5:
 

Sprecht mit dem alten Gefangenen

 
Aufgabentext

Eine alte Frau im hinteren Teil der Zelle, in der Amdir festgehalten wurde, hat Euch um Hilfe gebeten. Ihr sollt Ihr helfen zu entkommen.

Was immer auch mit Amdir geschieht, es hat ihn in den Wahnsinn getrieben, und er ist jetzt sehr viel mächtiger, als es zunächst schien. Seine ohrenbetäubenden Schreie haben Euch einen Moment lang verblüfft und Ihr habt seine Zellentür aufgestoßen.

 
Schritt 6:
 

Helft Sara Eichenherz aus der Höhle

 
Aufgabentext

Eine alte Frau im hinteren Teil der Zelle, in der Amdir festgehalten wurde, hat Euch um Hilfe gebeten. Ihr sollt Ihr helfen zu entkommen.

Was immer auch mit Amdir geschieht, es hat ihn in den Wahnsinn getrieben, und er ist jetzt sehr viel mächtiger, als es zunächst schien. Seine ohrenbetäubenden Schreie haben Euch einen Moment lang verblüfft und Ihr habt seine Zellentür aufgestoßen.

 
 
Schritt 7:
 

Sprecht mit Toradan

 
Aufgabentext

Nachdem Ihr Sara Eichenherz geholfen habt, aus dem Versteck der Schwarzwolds zu fliehen, kam Toradan herein und sah, was aus Amdir geworden war. Als er sah, dass seinem Bruder nicht mehr zu helfen war, versuchte Toradan ihn zu töten, doch stattdessen wurde er selbst niedergestreckt.

Ihr solltet mit Toradan reden, bevor er stirbt.

 
Schritt 8:
 

Sprecht mit Sara Eichenherz

 
Aufgabentext

Toradan sprach davon, dass Amdir versucht hatte, die anderen Waldläufer zu töten. Er bat Euch, mit Bannwart Unterberg über eine Nachricht zu sprechen, die er jemandem namens Wirrsturm geschickt hat.

Bevor Ihr das Versteck verlasst, solltet Ihr jedoch Sara Eichenherz fragen, ob sie noch Hilfe braucht.

 
Schritt 9:
 

Sprecht mit: Bannwart Unterberg

 
Aufgabentext

Bannwart Unterberg findet Ihr nahe des Gasthauses "Schluchtenflechter" in der Mitte von Schlucht.

Toradans Plan zur Befreiung Amdirs hat ein schlimmes Ende genommen. Die Morgul-Verletzung hat Amdir in den Wahnsinn getrieben und er hat Toradan getötet. Jetzt scheint es so, als wolle Amdir alle Waldläufer vernichten. Bannwart Unterberg muss unbedingt über diese Entwicklung unterrichtet werden.

 
 
 
Belohnung
1 60
 
Mögliche Belohnungen