Tips für die Wieder-Neueinsteiger

Tips für die Wieder-Neueinsteiger

Beitragvon kalkethar » Mi 18. Mär 2015, 07:43

Lug und Trug
ist standardmäßig aktiviert, man kann also NPC´s töten, beklauen. Allerdings bekommt man es sehr schnell mit den (über neu verteilten) sehr starken Wachen zu tun.
Kleiner Trick um Handwerker zu pushen: Man klaut sich Rüstungen, Waffen im Laden, geht in den Unterschlupf und läßt sich die Sachen legalisieren.
Anschließend zerlegt man diese, man bekommt ganz normal, Material und XP für das zerlegen. Das funktioniert mit bis zu (am anfang, nacher wird es mehr) 140 Gegenständen!


Reittiere
Die Boni wie Ausdauer, Schnelligkeit, Tragkraft sind jetzt kombiniert und nicht mehr getrennt, man kann sich also alle Vorteile freischalten.

Handwerksschriebe
Gerade Alchemie, Verzauberung und Kochen sind sehr einfach zu handeln da man die benötigten Sachen auf halde produzieren kann und nur jeden Tag die Sachen abgeben muss.
Im Fall von diesen 3 Sachen gilt das folgende:

Brüchiger Honig (Honigwage-Grundleguan) / Bervezlager (Bervezfrucht-Kaiserlicher Brei)
Süßkringel (Hohnigwabe-Kaiserliches Mehl) / Berveza Vitae (Bervezefrucht-Goldenes Malz)
Honigpudding (Honigwabe-Kaiserlicher Fonds) / Bervezwein (Kaisertrauben-Bervezefrucht)

Glyphe des Lebens + Rede
Glyphe der Magicka + Denima
Glyphe der Ausdauer + Ta

Panazee der Ausdauerverwüstung ist aber Lebensverwüstung + Wolkennebel
Panazee des Lebens (Wasserhyazinte, Wolfsauge) + Nirnwurz
Panazee der Magicka (Akalei, Wiesenschaumkraut) + Nirnwurz

Für jedes der 3 Handwerksschriebe gibt es 600 Gold, sind also 1800 Gold am Tag fürs quasi nichtstun.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1155
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste