Eigener Server?

Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 10:09

Ich habe mal bei G-Portal geschaut, 80 Cent kostet ein Slot.
Die meisten Server die ich gesehen habe liegen immer so bei 20-30 Leuten, zumindest die PvP Server.

Wären also 24€ pro Monat, eventuell teilt man den Betrag (freiwillig natürlich) unter den aktiven auf. Das wären dann nur noch ein paar Euros.
Wir bräuchten keine Server mehr zu wechseln und die Serverdowns wie Sie aktuell laufen wären dann auch Geschichte.

Das wir die absolute Macht hätten ist natürlich vollkommen ohne Bedeutung :nazgul:
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon Cobra » So 2. Aug 2015, 10:44

Obwohl ich momentan kaum am PC zocke, halte ich das für keine schlechte Idee :cool:
Gruß Klaus

Bild
Siedlung Breeland, Fassnaden, Lange Strasse 6
Benutzeravatar
Cobra
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:41
Wohnort: PC, XBox One und PS4

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 11:54

Der Widerstand in Ark wird gerade installiert:

176.57.181.147:27015

weitere Konfigmöglichkeiten muss ich mir erstmal anlesen.

Die Installation / Update des Servers kann bis zu 10 Minuten dauern.

Spielbedingt kann der Neustart des Servers bis zu 5 Minuten dauern.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 13:11

Der Server sagt er ist Online, aber in der Steam übersicht ist er offline, per FTP kann ich ebenfalls zugreifen :?:
Ich hab im Forum mal einen Betrag eröffnet woran das liegen kann.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon YogiOne » So 2. Aug 2015, 13:14

Gib dem Server mal so 10-15 Minuten bis er sich bei Steam meldet bzw. in der Liste auftaucht.
_________________
LG Yogi

-------------------------------
Alle sagten: DAS geht nicht!
Dann kam einer, der wußte das nicht und hat´s einfach gemacht!
-------------------------------
Benutzeravatar
YogiOne
Gefährte des Widerstands
 
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 21:45

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 14:09

Hat bisher nicht geklappt, ich habe den Server jetzt neu installiert und alle einstellungen unverändert gelassen.
Anpingen kann ich ihn auch... ich warte mal jetzt noch ein bischen, so 30 min. Dann muss ich Forum ein wenig deutlicher werden.

Von one Click and Run spüre ich zur Zeit nur Pay and Wait.

Kannst du vielleicht ´nen zweiten Admin (außer dir) einrichten? Ich würde mich auch mal in die Thematik einarbeiten.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 14:39

Wenn ich wüsste von wem der Edit kommt ^^
Erstell dir mal ein GPortal Konto, dann kann ich dort als Freund hinzufügen, ich denke das man dann einstellen kann das auch Freunde den Server verwalten dürfen.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 14:45

Ich glaub ich hab den Fehler gefunden:

steam://connect/176.57.181.147:27016/

Der geht

Damit ich euch auf die Whitelist setzen kann (bevorzugter Spieler) brauche ich diese Steam64ID ebenso werde ich euch alle zu Admins machen.
Die ID findet man in Steam wenn man auf seinen Steam Namen klickt in der Übersicht, oben links im ecken.
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland

Re: Eigener Server?

Beitragvon YogiOne » So 2. Aug 2015, 16:40

kalkethar hat geschrieben:Wenn ich wüsste von wem der Edit kommt ^^ [...]

Sorry, ich war das. Hab statt auf 'zitieren' auf 'bearbeiten' geklickt.
_________________
LG Yogi

-------------------------------
Alle sagten: DAS geht nicht!
Dann kam einer, der wußte das nicht und hat´s einfach gemacht!
-------------------------------
Benutzeravatar
YogiOne
Gefährte des Widerstands
 
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 21:45

Re: Eigener Server?

Beitragvon kalkethar » So 2. Aug 2015, 17:06

^^
Bild
Bild
Benutzeravatar
kalkethar
Offizier des Widerstands
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 05:42
Wohnort: Saarland


Zurück zu Ark: Survival Evolved

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast